header.png

Sie haben eine Frage zu meinem Beratungsangebot?

Ich freue mich auf Ihren Anruf:
-> 09167 - 738

Oder Sie schreiben mir eine E-Mail - ich rufe Sie gerne zurück.

-> info@susanne-kleider.de

 
Video: Mitarbeiterführung
MAF-Video-01.jpg
Video: Wertschätzung
MAF-Video-02.jpg

Mitarbeiterführung

Viele Vorgesetzte kennen nur zwei Arten des Führens: Entweder sie lassen ihre Mitarbeiter mit ihren Aufgaben völlig allein, machen ihnen keine Vorgaben, geben ihnen aber auch keine Unterstützung bei der Erledigung ihrer Aufgaben. Oder sie nehmen sie beim Händchen, geben ihnen jeden Schritt akribisch vor und kontrollieren sie andauernd.

Meistens wechseln sich diese beiden Führungsstile ständig ab. Erst lässt man den Mitarbeiter mit einer völlig neuen Aufgabe im Regen stehen. Dann merkt man, dass das nicht klappt, und fängt an, ihn zu überwachen und zu kontrollieren. Die Folge sind unmotivierte, enttäuschte Mitarbeiter, die ihre Arbeit weder gerne noch gut machen.

Doch Sie haben als Führungskraft die Möglichkeit, Ihren Führungsstil flexibel an das anzupassen, was der Mitarbeiter braucht! Neulinge müssen wirklich genau angeleitet werden. Aber je selbstsicherer, unabhängiger und besser ein Mitarbeiter wird, desto selbstständiger kann er seine Aufgaben erledigen. Desto weniger muss er kontrolliert werden. Desto mehr Entscheidungen kann er selbst treffen. Und desto wertvoller wird er für Sie als Person, an die Sie einen Teil Ihrer Pflichten delegieren können!

Anleiten – trainieren – coachen – delegieren. Das sind nach dem Management-Papst Ken Blanchard die verschiedenen „situativen“ Führungsstile. Anhand von praxisnahen Übungen lernen Sie bei mir, wann welcher Führungsstil Ihre Mitarbeiter am nachhaltigsten motiviert und weiterbringt.

Und auch Führungsinstrumente wie Mitarbeitergespräche, Zielvereinbarungen und ein richtiges „FairAbschieden“ lernen Sie bei mir kennen.